Der Gemüsebau 
Lindenhof

      
Der Ackerbau


Der Gemüsebau


Unsere Backstube


Verkaufsstellen

Allmende e.V.


Veranstaltungskalender


Aktion Landkauf


Nutzung regenerativer Energie
Eilum


Impressum











  
Rosenkohl
gibt es aus eigenem Anbau von November bis in den Winter hinein.

Er wird im Juli draußen gepflanzt und mit Netzen vor Schädingsbefall geschützt. Um den Besatz an Beikräutern zu vermindern, werden die Beete mehrmals gehackt.

Im November schließlich sind die Röschen so groß, dass wir sie pflücken können. Sie sind einigermaßen forsthart, und die Pflanzen ragen ja auch über den Schnee hinaus. So können wir auch im Winter Rosenkohl anbieten.

Bei strengen Frösten allerdings erfrieren die Außenblätter der Röschen, und er braucht eine Pause mit milderem Wetter, um sich zu erholen.









zurück zur Übersicht
Seitenanfang