Unsere Kartoffeln 2016
Lindenhof

      
Der Ackerbau


Unsere Kartoffeln


Der Gemüsebau


Unsere Backstube


Verkaufsstellen

Allmende e.V.


Veranstaltungskalender


Aktion Landkauf


Nutzung regenerativer Energie
Eilum


Impressum











  

 

2016 war ein schwieriges Kartoffeljahr. Trotz ungünstiger Bedingungen konnten wir die zum Teil vorgekeimten Kartoffeln zeitig pflanzen, dann aber wurde es kühl und trocken, so daß die Pflanzen nur langsam wuchsen. Erst der reichliche Regen im Juni bewirkte einen Wachstumsschub, aber auch ein frühzeitiges Auftreten der Krautfäule, gegen die wir übrigens kein Kupfer einsetzen. Zur Abreife war es dann wieder heiß und staubtrocken, so daß wir mehrere Rodeversuche Anfang September abbrechen mußten, wir kamen mit dem Rodeschar einfach nicht mehr in den Boden. Erst Ende September konnten wir den letzten Hektar roden.

Trotz allem sind wir mit dem Ertrag und vor allem der Qualität der Ernte ganz zufrieden. Vor allem die Drahtwürmer, die unseren Kartoffeln im letzten Jahr so stark zugesetzt haben, hielten sich dieses Jahr erfreulich zurück.

Mittlerweile stehen alle Kartoffeln hübsch ordentlich in Holzkisten gefüllt in unserem Kartoffellager in Hachum, werden belüftet und langsam auf Lagertemperatur heruntergekühlt.

Einmal pro Woche fahren wir hin und sortieren den Wochenbedarf .

 


 
Folgende Sorten bieten wir diesen Herbst und Winter an:

Allians
festkochend, langoval, gelbfleischig

bauen wir seit vier Jahren an. Sie hat sich mittlerweile zu unserer meistverkauften Sorte entwickelt. Sie ist gesund im Anbau, hat ein tiefgelbes Fruchtfleisch, einen super Geschmack und eignet sich gut zum Einlagern.

Ein kleiner Wermutstropfen: aufgrund ihrer ausgeprägt länglichen Form verstopfen sie ständig die Siebe unserer Sortieranlage und eine Person muß permanent die in den Sieben feststeckenden Kartoffeln rausziehen. Aber damit müssen Sie sich ja nicht rumschlagen...


Ditta
festkochend, oval, gelbfleischig
ist im Anbau und im Lager völlig unproblematisch. Ditta braucht ein bißchen Lagerzeit, bis sie sich geschmacklich voll entfaltet, braucht dann aber keine Konkurrenz zu fürchten.
Typische Einkellerungskartoffel.


Laura

vorwiegend festkochend, rotschalig, gelbfleischig

Gute Einkellerungskartoffel.
Das Fleisch ist tiefgelb und der Geschmack wird vom Züchter als "cremig" beschrieben, was es unserer  Meinung nach ziemlich gut trifft. Leider verliert Laura ihre schöne rote Schalenfarbe beim Kochen, das Gelb des Fleisches bleibt aber erhalten. Sie liegt in der  Kochfestigkeit zwischen den festen Sorten und der eher mehligen Agria, wird aber mit  zunehmender  Lagerdauer fester. 



Agria
vorwiegend mehlig, rund, helles Fleisch

Ausgezeichnete Einkellerungskartoffel mit intensivem Geschmack. Aufgrund ihres hohen Stärkegehaltes ist sie nach der Ernte mehlig, wird mit zunehmender Lagerdauer aber fester.



Talent
mehlig kochend, oval, gelbfleischig

2016 erstmalig im Anbau. Talent ist seit 10 Jahren auf dem Markt und wird von vielen Kollegen angebaut und gelobt. Mit dem Ergebnis unserer ersten eigenen Verkostungen sind wir zufrieden. Über die Lagereignung können wir noch nichts sagen.




Alle Kartoffeln erhalten Sie an unseren Marktständen und im Hofladen lose, in 2,5 kg-Säckchen und in 12,5-kg-Säcken.

Ab Mitte  Oktober bieten wir unsere Kartoffeln in einer Einkellerungsaktion mit Mengenrabatt an. Er gilt ab dem Kauf von vier Säcken.

Möchten Sie Kartoffelsäcke am Markt abholen (kleiner Preisaufschlag), bitten wir um Vorbestellung unter 05332 3547.

Ab Hof gibt es außerdem sehr günstige Futterkartoffeln in 25-kg-Säcken.
Dabei handelt es sich um die Kartoffeln, die wegen Beschädigungen oder Fraßstellen aussortiert werden bzw. zu groß oder zu klein für  die Vermarktung als Speisekartoffeln sind. Die verschiedenen Sorten sind in den Säcken meist gemischt.


auf dem Roder werden Erdbrocken und faule Kartoffeln aussortiert
auf dem Kartoffelroder werden Steine und Erdklumpen aussortiert
Arbeit auf dem Roder

geschafft!
die Kartoffeln werden in Großkisten gefüllt
Die Kartoffeln werden vom Roder in Großkisten gefüllt.

Ditta und Laura
rotschalige Laura - gelbschalige Allians







zurück zur Übersicht
Seitenanfang
14.10.2016